Wartungsarbeiten am Server abgeschlossen

Vielleicht ist es dem einen oder anderen aufgefallen, dass dieser Server für ca. 1 Stunde (23 Uhr bis 0 Uhr) offline war. ;-) Der Grund ist, dass ich vom nicht mehr unterstützten openSUSE 11.2 via zypper dup auf openSUSE 11.4 über SSH hochgehoben habe.

Geplant war eigentlich auf openSUSE 11.3 zu aktualisieren. mkinitrd hat das (Fake) RAID-System unterhalb von /dev bzw. udev nicht gefunden und daher gemeckert. Dem verantwortlichen Perl-Bootloader von openSUSE 11.3 habe ich kein Vertrauen geschenkt und habe daher kurzfristig direkt weiter auf openSUSE 11.4 upgegradet (wohl gemerkt in der gleichen Sitzung ;-) ). Soweit sind keine Komplikationen aufgetreten, was an und für sich ziemlich gut ist. Ein Nebeneffekt hat das Upgraden doch. Der Server ist performanter, wobei man es auf den aktuellen Kernel 2.6.37.6-0.5-default zurückführen kann. Alle andere Server-Software habe ich via Repo aktuell gehalten und kann es von dieser Seite ausschließen.

In der Vergangenheit habe ich andere Erfahrungen (Upgrade von openSUSE 10.3/11.1 auf 11.2) gemacht, in der plötzlich die Netzwerkverbindung mitten im Upgrade zusammengebrochen ist und habe anschließend 2 Stunden im Rechenzentrum an dem Server gehampelt bis es wieder lief. Nein, das Rechenzentrum hat hier keine Schuld. Es war eine fehlerhafte Umstellung der zugeordnete Netzwerkkarte (bnc#546575). Das war nicht so wirklich toll. Downtime von ca. 32 Stunden. :-?

Zum Glück ist dieser Fall nicht eingetreten und so kann es dann mit dem Server noch ein paar Jährchen weiter gehen. :-)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
Wartungsarbeiten am Server abgeschlossen, 10.0 out of 10 based on 3 ratings
Dieser Beitrag wurde in openSUSE veröffentlicht und getaggt , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: