KIELUX / 13. Kieler Open Source und Linux Tage

Am 18. + 19. September 2015 (Freitag + Samstag) findet in Kiel die 13. Kieler Open Source und Linux Tage statt. Der Eintritt ist frei. Diesmal ist openSUSE zum ersten Mal in Kiel dabei und erobert nun Schleswig-Holstein – das Land der Horizonte bzw. der echte Norden. Dem Besucher werden interessante Ausstellungen und ein umfangreiches Programm an Vorträgen wie auch Workshops angeboten. Es finden wieder LPI-Prüfungen (Linux Essentials, LPIC-1, LPIC-2, LPIC 3, Univention UVCP) statt.

Am openSUSE-Stand kann jeder Besucher die openSUSE-Distribution einmal Live ausprobieren und sich vom openSUSE-Team beraten lassen. Außerdem werde ich einen Vortrag zu „openSUSE für den täglichen Einsatz“ halten und richtet sich an Linux-Einsteiger oder Umsteiger. Danach werde ich ein Workshop „openSUSE Installationsparty“ leiten, in dem man unter Anleitung openSUSE direkt auf dem eigenen Notebook installiert und bekommt auch ein paar Tipps und Tricks im Umgang mit openSUSE oben drauf. openSUSE-Installationsmedien (USB-Sticks / DVDs) werden kostenfrei zur Verfügung gestellt und können mitgenommen werden. Wer am Workshop teilnehmen möchte, sollte sich besser mit der Anmeldung beeilen. Da nur maximal 10 Plätze reserviert werden können.

Folgende Aussteller sind vor Ort (alphabetisch):

Quelle: Aussteller auf den Kieler Linuxtagen

Ein Auszug aus dem Programm:

  • Das Internet Spiel (Sven Guckes / Beschreibung)
  • Work-Life-Revenue Balance als OSS Unternehmen (Felix Kronlage / Beschreibung)
  • Reds.io – ein Framework für mehr Privatsphäre in der Cloud (Torben Haase / Beschreibung)
  • So fern und doch so nah, nutzen der priv. Cloud mittels SSH (Marek Walther / Beschreibung)
  • Effiziente Lösungsstrategien für IT-Probleme (Hauke Goos-Habermann / Beschreibung)
  • Der Mailer Mutt (Sven Guckes / Beschreibung)
  • Einfach und sicher: OpenVPN mit 2 Faktor Authentisierung auf UCS (Felix Kronlage / Beschreibung)
  • 3D-Druck Verfahren und ihre Vor- und Nachteile (Jan-Tarek Butt / Beschreibung)
  • Die eigene Cloud mit Seafile (Marek Walther / Beschreibung)
  • openSUSE für den täglichen Einsatz (Sebastian Siebert / Beschreibung)
  • invis-Server AD – Small Business für kleine Unternehmen (Stefan Schäfer / Beschreibung)
  • Flexibles Storage-Management unter Linux mit openATTIC (Lenz Grimmer / Beschreibung)
  • Rust – Einstieg in eine neue Programmiersprache (Felix Kronlage / Beschreibung)
  • Zentrales Log-Management mit Graylog (Bernd Ahlers / Beschreibung)
  • Freifunk 2015 (Freifunk Community Kiel / Beschreibung)
  • 1.000.000 Gründe, Linux zu benutzen (Monika Eggers / Beschreibung)
  • Ubuntu in Touch (Torsten Franz / Beschreibung)
  • FreeYourAndroid – Freie Software auf Android-Geräten (Dominic Hopf / Beschreibung)
  • 3D-Scan und Virtualisierungsverfahren (Jan-Tarek Butt / Beschreibung)
  • Fortschritt, Pfusch und Betrug – Bemerkung zu IT-Themen (Uwe Grigat / Beschreibung)

Quelle: Programm der Kieler Open Source und Linux Tage 2015

Ein Auszug der angebotenen Workshops:

  • Puppet, aller Anfang ist leicht! (Tim Schmeling / Beschreibung)
  • Inkscape für Fortgeschrittene 2015 (Samuel Albrecht / Beschreibung)
  • Das eigene Zwei-Faktor-System mit privacyIDEA (Cornelius Kölbel / Beschreibung)
  • Mutt+GPG (Sven Guckes / Beschreibung)
  • Web-Security Workshop (Timo Pagel / Beschreibung)
  • IT-Probleme selber lösen (Hauke Goos-Habermann / Beschreibung)
  • openSUSE Installationsparty – Workshop (Sebastian Siebert / Beschreibung)
  • Fotos bearbeiten mit Gimp für Einsteiger (ggf. mit Fototour) (Frank Bartels / Beschreibung)
  • Ausgabe der bestellten RasPis und Zusammenbau (Hauke Goos-Habermann / Beschreibung)
  • Workshop: Mail doch selber – Einrichten eines Mailservers (Frank Agerholm / Beschreibung)
  • Raspberry Pi mit Kodi als Mediacenter (Helge Haacke / Beschreibung)
  • FreeYourAndroid – Workshop (Dominic Hopf / Beschreibung)
  • Inkscape für Entdecker (Maren Hachmann / Beschreibung)
  • Cloudlösung SeaFile auf dem Raspberry Pi einrichten (Marek Walther / Beschreibung)
  • Bildbearbeitung mit GIMP für Fortgeschrittene 2015 (Samuel Albrecht / Beschreibung)
  • Was ist Datenschutz? (Martin Rost / Beschreibung)

Quelle: Programm (Workshop) der Kieler Open Source und Linux Tage 2015

Öffnungszeiten

  • 18.09.2015 von 10:00 – 18:00 Uhr
  • 19.09.2015 von 10:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kieler Linux Initiative
c/o Kitz – Kieler Innovations- und Technologiezentrum
Schauenburgerstr. 116
24118 Kiel

Link: Anfahrtsplan

Eintrittpreis: frei

Zu guter Letzt: Bitte weitersagen. ;-)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
KIELUX / 13. Kieler Open Source und Linux Tage, 10.0 out of 10 based on 2 ratings
Dieser Beitrag wurde in openSUSE veröffentlicht und getaggt , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: